Das Geheimnis des Purpurwaldes

Als Miriam einem Einhorn durch den Wald folgt ahnt sie noch nicht, in was für eine märchenhafte Welt sie ihre Reise führen wird. Was hat es mit den weißen Flecken auf sich, die den Purpurwald zerfressen? Gemeinsam mit der Windruferin, einem Drachen und einem Fuchswesen macht sie sich auf die Suche. Was ist das Geheimnis des Purpurwaldes?

 

Dieses Buch ist eine Auftragsgeschichte. Ein Buch also, das für ein ganz bestimmtes Kind geschrieben wurde, das darin sein eigenes Abenteuer erlebt. Titelheldin ist Miriam, ein kleines Mädchen das Einhörner liebt, gern zeichnet und rosa gern mag. Also landet sie aus der realen Welt im Purpurwald, mit seinem goldenen Himmel und den zartrosa Bäumen. Hier gibt es alle möglichen Fabelwesen. Es geht um Mut und Freundschaft und natürlich hat das Abenteuer auch etwas mit dem Zeichnen zu tun.